21.11.2022

Klaus Brandner – farbige Fantasiewelten

«Höhenflug» – Serigrafie 26 × 26 cm, limitierte Auflage mit Bildband.
Die Konzerte finden am 31. Dezember und am 2. Januar statt. Bild: Martin Dominik Zemp

«Höhenflug» – Serigrafie 26 × 26 cm, limitierte Auflage mit Bildband.

Die Bilder von Klaus Brandner bieten eine individuelle und sehr persönliche Entdeckungsreise, die bei jedem anders ausfallen wird.

Tauchen Sie ein in eine fantasievolle Welt aus lebendigen Farben und Formen mit dem Maler Klaus Brandner! Der österreichische Künstler ist seit über 35 Jahren als ­freischaffender Künstler tätig. Ausstellungen, Beteiligungen an internationalen Kunstmessen und Werke im öffentlichen Raum zeugen von seinem regen Schaffen. Könnte man seine Bilder schmecken, wären sie wie Erdbeeren mit frischer Meeresbrise auf einer Sonnenschaukel – leicht, leuchtend und lächelnd, voller Liebe und zur bewussten Langsamkeit einladend. Die mit Öl- und Acrylfarben auf Leinwand gestalteten Bilder wirken leicht und optimistisch. Zeit ist hier relativ, denn der Künstler nimmt sich für seine Kunstwerke so viel Freiraum, wie er braucht – so dauert der Schaffensprozess durchaus auch mal mehrere Jahre.

In der Kunsthandlung Pigmento werden die neusten Bilder, Serigrafien und Skulpturen präsentiert. Lebenskunst und ­Lebensfreude spiegeln sich in diesen Werken wider und entführen Sie aus unserem doch so getriebenen Zeitgeist in die Welt der «Leichtigkeit des Seins». Klaus Brandner ist begeistert vom Leben, von dem, was es ihm bietet und was er alles daraus machen kann.

Speziell für diese Ausstellung hat der Künstler die Serigrafie «Höhenflug» gestaltet. Diese ist nummeriert und handsigniert. Wir freuen uns, Ihnen diese ­Originalserigrafie inklusive Bildband «Fantasiewelten» zum Vorzugspreis von 190 Franken anbieten zu können(auch gerahmt erhältlich). Dauer der Ausstellung bis am 3. Dezember.

Kunsthandlung Pigmento

Schwanenplatz 7, Luzern, www.pigmento.ch Telefon 041 410 11 18

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.