11.10.2021

Budenzauber

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Der Verein Pride Zentralschweiz war mit Chris Sprenger am Merchandise-Stand auch am Queeren Budenzauber vertreten.
Nicole Ulrich (Mitte) wurde von Zoe (links) und Liv von Arx für die Party passend mit Glitzer versorgt.
Was wohl der Abend noch bringen würde? Aleksandra Mladenovic (links) und Ramona Geiger schauten spontan vorbei und freuten sich auf einen super Abend.
Yvonne Zigerlig (links) und Janine Zopp fanden die Infoveranstaltung sehr aufschlussreich und freuten sich auf die Show.
«Endlich läuft wieder was in Luzern – das muss unterstützt werden!», meinten Christoph Weber (links) und David Reichlin.
Iris Vogel und Benjamin Tschupp meinten, dass die Infoveranstaltung eine gute Aufklärung für Eltern von LGBTQIA+-Personen sein könnte.
Von links: Shqipe Qetaj, Du Yun, Thomas Spichtig und Anna Diouf feierten am Queeren Budenzauber nochmals das Ja für die «Ehe für alle».
Miss Chris versorgte die Gäste mit einem Welcome-Shot, prost!
Von links: Urs Walker, Andi Eberle und Reto von Deschwanden waren von der Stimmung an der Party begeistert.
«Bekannte und Freunde organisieren eine Party mit einer grossartigen Show, da dürfen wir nicht fehlen!», meinten Valentina Greco (links) und Nadine Egger.

Am Samstag wurde am Queeren Budenzauber im Südpol zuerst über die LGBTQIA+-Szene informiert und diskutiert, im Anschluss gab es eine Party inklusive einer Performance verschiedener Dragqueens.

Bilder: Lamija Beciragic

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.