Regionales

Erneut sind kreative Ideen gefragt

An der Moosmattstrasse (links) und im Würzenbach wurden die Pop-up-Parks 2020/21 zu beliebten Treffpunkten. Bilder: Stadt Luzern/zvg

Auch 2022 ermöglicht die Stadt Pop-up-Parks auf Parkplätzen und privaten Grundstücken. Quartierbewohnerinnen und Quartierbewohner können ihre Bewerbungen bis am 1. März 2022 bei der Stadt Luzern einreichen. mehr

Den Sinn ihres Lebens gefunden

Seit 2008 ist die Deutsche Christine Thürmer praktisch immer zu Fuss unterwegs und ist mittlerweile eine der meistgewanderten Frauen der Welt. Bild: John Harwood

Nach einer Wanderung von Mexiko nach Kanada hat Christine Thürmer ihrer beruflichen Karriere endgültig den Rücken gekehrt und wandert seither durch die Welt. Am 19. Januar macht sie Halt in Luzern.mehr

Aufwertung entlang der Reuss

Beim Geissmattpark ist es eine Herausforderung, allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Der Stadtrat unterstützt die Initiative «Reuss-Oase», macht aber auch gleich klar: Eine neue Badi am Kasernenplatz wird es nicht geben. Auch sonst sind einige Herausforderungen zu meistern.mehr

Zwei Nachweise von «Zorro»

Maske, Schwanzquaste, grosse Ohren: Der Gartenschläfer ist unverwechselbar. Bild: Biosphoto / Frédéric Desmette

Der Bestand des Gartenschläfers ist auch in der Zentralschweiz rückläufig. Im Entlebuch gibt es zwei Nachweise des kleinen Nagers, der wegen seiner schwarzen Maske auch Zorro genannt wird. mehr

Glasklare Vorteile durch die Trennung der Farben

Grünglas wird in der Schweiz am häufigsten verwendet. Bild: PD

Farbgetrenntes Glas gehört zu den wenigen Wertstoffen, die sich ohne Qualitätsverluste und unendlich oft recyceln lassen. Doch warum sollten die braune Bier- und die grüne Weinflasche nicht im gleichen Sammelbehälter entsorgt...mehr

Positive Bilanz der Kooperation

22 000 Jugendliche informierten sich im November an der Zebi über das Ausbildungsangebot. Zahlreiche machten auch bei LUnited halt. Bild: PD

Seit gut einem Jahr arbeiten in der Berufsbildung mehrere Luzerner Gemeinden zusammen, um bei Schüler:innen bei der Lehrstellensuche vermehrt auf den Radar zu rücken. Die erste Bilanz fällt positiv aus.mehr

«Ich will diese Chance nutzen»

Pascal Christen an einem Weltcuprennen im Dezember in St. Moritz. Bild: Marcus Hartmann

Pascal Christen startet nächste Woche an der Multisport-WM in Lillehammer. Noch erwartet der 29-Jährige keinen Podestplatz. Er weiss aber: Seine Zeit wird noch kommen.mehr

Zähes Kapitel findet Abschluss

Das Gesamtbudget für das Bauprojekt «Zukunft Kriens» musste mehrmals aufgestockt werden. Bild: Archiv

In gut einer Woche legt der Krienser Stadtrat dem Parlament die Bauabrechnung «Zukunft Kriens» vor. Es ist der Abschluss eines düsteren Kapitels der Krienser Regierung.mehr

Vorbereitung auf Triage

Gemäss Christoph Henzen, Leiter Zentrum Luzern und Leiter Pandemiestab des Luks, sind Einschränkungen im Operationsbetrieb unumgänglich. Bild: Patrick Hürlimann / «Luzerner Zeitung»

Die Situation in den Luzerner Spitälern spitzt sich pandemiebedingt weiter zu: Die Intensivpflege- Kapazitäten werden zusehends knapp. Im Einzelfall können Triage-Entscheide notwendig werden. mehr