Leute
30.05.2022

Kantonales Schwingfest Rothenburg

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.

Von links: Ruedi Beglinger, Sabag, Luzia und Philipp Rölli, Geschäftsführer Gemeinde Rothenburg, und Beat Lütolf, Sabag.
Von links: Mischa Kubisch, Weibel Galli-Zunft Kriens, Bruno Stofer, Ehrenmitglied Schwingerverband,und Hans-Rudolf Hasler, OK-Vizepräsident Eidgenössisches Schwing-und Älplerfest2004.
Es war der erste Besuch an einem Schwingfest. Yvonne und João Coelho, APG|SGA, Aussenwerbung, mit ihren Kindern Amalia (links) und Melina.
Von links: Nationalrätin Yvette Estermann, Yvonne Bind und Gisela Schacher, beide Pewag Handels AG, und Kantonsratspräsident Rolf Bossart.
Eveline Stöckli (links) und Melanie Bucher hatten zufällig Tickets für die erste Reihe erhalten und feuerten einen Schulkollegen im Ring an.
Sponsoren aus dem Emmen Center. Von links: Mark Räber und Jessica Glaus, New Nails, Judita Reci und Andreas Camenzind, Manor, und Patrick Odermatt, Leiter Emmen Center, mit Franca.
Die Schwestern und Ehrendamen Barbara (links) und Silvia Kurmann zusammen mit alt Regierungsrat Anton Schwingruber, OK-Präsi Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2004.
Von links: Stefan Wassmer, alt Kantonsrat, mit den beiden Luzerner Regierungsräten Paul Winiker und Reto Wyss, Letzterer stand auch als Helfer im Einsatz.
Von links: Bruno Arnet, Weibel Stadt Kriens, Nationalrätin Yvette Estermann und Marlene Kamber, Niederhäuser AG und Spenderin des Lebendpreises, Muni Lukaro.
Vom Emmen Center: (von links) Björn Brülisauer, Visilab, Charlotte Jans und Sabrina Mattmann Verwaltung Center (beide hinten), und Ursula und Marco Imhof, Blumen Stil.
V.l.: Gaby Meier, CKW, Kurt Sidler, Raiffeisen Zentralschweiz, Fabian Peter, Regierungsrat Kanton Luzern, 3-facher Eidgenosse Adi Zurfluh, Yvonne Bieri, CKW, und Alois Isenegger, OK-Vizepräsident kantonales Schwingfest 2015 in Inwil.
Schminken, das Kinderwettrennen und Schwingen waren das Wichtigste für die Kinder Seraina (v. l.), Lina und Emilia von André und Juliana Schenker, APG|SGA, Aussenwerbung.
Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Von links: Die Züchter eines Lebendpreises: Familie Anderhub mit Josef und Janka auf Amy. Oskar und Sarah neben dem Lebendpreis Indira von Herrendingen.

Über 30000 Besucher:innen verfolgten von Mittwoch bis Sonntag das kantonale Schwingfest in Rothenburg. Erich Fankhauser sicherte sich den Titel nach 2015 zum zweiten Mal. Der «Anzeiger» war am Sponsoren- und Gästeapéro dabei.

Bilder: Bruno Gisi