25.04.2022

Endlich ist die Luga zurück

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.

Mitglieder des Club of Lucerne, der 1985 als Freundschaftsclub gegründet wurde (von links): Karl Hoppler, Seniorenakademie Seegemeinden, Alfred Muff, Adligenswil, Alfred N. Becker, Luga-Gründer, und Werner Meyer, Werner Meyer AG.
Von links: Grossstadtrat Thomas Gfeller, Lihoma GmbH, Benjamin Koch, Präsident Wirtschaftsverband der Stadt Luzern, und João Coelho, APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft AG.
Von links: alt Ständerat Georges Theiler, GT-Consulting, Anton Glanzmann, PRW Public Relations + Werbe AG, und Edwin Rudolf, Rumar, Marketing und Kommunikation.
Von links: Stephan Grau, Josef Meyer Stahl und Metall AG, Luzerner Stadträtin Manuela Jost und Nationalrat Roland Fischer.
Von links: Claudia Brennwald-Häfliger, Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG, Hugo Brücker, Brücker Rechtsanwälte, und Yvonne Engelberger, Brücker Rechtsanwälte.
Damian Müller (links), Ständerat des Kantons Luzern, und Alessandro Pedrazzetti, Hotel Continental Park.
Seppi Moser mit seiner Schwester Uschi. Als Marktfahrerin Confiserie ist sie nach zwei Jahren gerne wieder an der Luga dabei.
Andrea Gmür, Ständerätin des Kantons Luzern, und Kantonsrat Markus Gehrig, Gehrig Drogerie und Farben AG.
Kantonsrätin Korintha Bärtsch erinnerte sich, dass sie als Kind Halle 3 gerne besuchte, in der es viel zu probieren gab. Kantonsrat Stephan Schärli beeindruckten als Kind die vielen Tiere.
Von links: Regierungsrat Fabian Peter, Luzia Roos-Bättig, Messeleiterin, und Markus Lauber, Vorsitzender der Geschäftsleitung Messe Luzern.
Von links: Marco Baumann, Grossstadtrat, Brigitta Stoklasek-Hürlimann und Adrian Joller, Leiter Finanzinspektorat Stadt Luzern.
Reto Kessler (links), CEO Onandon Project Management, und Bernhard Jurt, Präsident Stiftungsrat Stiftung Liberales Heim.
Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Von links: Kantonsrat Ruedi Amrein, Twin Treuhand AG, Stadtpräsident Beat Züsli und Beat Lichtsteiner, Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland.

Über 400 namhafte Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft nahmen am Freitag an der offiziellen Eröffnung teil. Mehrere Redner betonten, wie wichtig die Luga als verbindendes Element zwischen Stadt und Land ist.

Bilder: Bruno Gisi