19.04.2022

Grosser Ansturm

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»

Alice Berwert mit der Tochter Lydia und Marco Odermatt im Hintergrund. Sie konnten am grossen Empfang am Sonntag in der Gemeinde Buochs nicht teilnehmen und hat sich stattdessen im Länderpark ein Autogramm geholt.
Ambra Linder mit den Kindern Flurina und Leandro. Per Zufall hatte Leandro sein Käppi mitgenommen und ein Autogramm auf dem Cap erhalten.
Für ein Autogramm sind sie fast zwei Stunden angestanden: Marlen Jauch mit den Kindern Valentina und David – und Kusi Murer.
Von links: Mit der Heimat immer noch verbunden und aus dem Seeland angereist sind Alessia, Stefanie und Sarina Amstad. Sie sind stolz auf Marco und über seine Leistungen.
Fast am Ende der Autogrammstunde stand Beatrice Ludin mit Amelia an. Amelia wollte unbedingt noch ein Autogramm ergattern.
Teddy Durrer interessiert sich allgemein für Sport und war da, um Marco zu sehen und zu hören.
Sofiya Honcharuk (links) und Floriana Wicki schauen die meisten Rennen von Marco Odermatt am TV.
V. l.: Mitarbeitende der Migros Luzern liessen sich das gemeinsame Bild mit Marco Odermatt nicht entgehen: Walter Baumann, Thomas Külling, Aline Bieri und Geschäftsleiter Guido Rast.
Toni Odermatt (links) und Thomas Barmettler meinten über Marco Odermatt: «Ein cooler Typ, bodenständig und Buochser. Das ist Marco!»
Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Von links: Denise, Dario und Céline Wyrsch. In der Hoffnung, dass die Warteschlange etwas kürzer werden würde, standen sie später an.

Skiass Marco Odermatt war letzte Woche im Länderpark in Stans zu Gast. Der Ansturm war so gross, dass einige fast zwei Stunden anstanden, bis sie das Autogramm des Weltcup-Gesamtsiegers in den Händen hielten.

Bilder: Bruno Gisi