06.12.2021

Manege frei!

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.

Ungewohntes Bild in der Manege: Mit bis zu 70 Stundenkilometern jagen die acht Kolumbianer und die zwei Argentinier auf ihren Maschinen durch eine 6 Meter Durchmesser umfassende Stahlkugel. Bild: Circus Knie
Der Stargast der diesjährigen Tournee, Bastian Baker, ist nicht nur musikalisch, sondern auch artistisch Teil des Programms. Bild: Circus Knie
Bruno Hofer und Sonja Hablützel wurden eingeladen und freuten sich sehr über die Tiernummern.
Esther Schnellmann (links) mit Ernst Heller, ehemaligem Zirkuspfarrer, und Rose-Marie Staubach. Er freute sich sehr über die Darbietungen mit den Pferden.
Sabina Peter (links) und Ronny Amberg besuchen jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Bruna Ferretti (rechts) hatte die Zirkusatmosphäre ebenfalls genossen.
Andrea Brotschi und Antonio Comito freuten sich über die Töffshow «Globe of Speed».
«Das war ein so schön gelassener Abend mit Staunen und Abtauchen», meinten (von links) Werner Wohlwend, Nicole Grau, Barbara Palermo und Martin Elmiger.
Das Zirkusprogramm mit viel Abwechslung zwischen Action und «gemütlicher» Darbietung beeindruckte Irene Odermatt und Marcel Schwerzmann mit Sohn Jan.
Sabrina Eichenberger (links) wurde von ihrer Patin Ursula Matter Eichenberger (rechts) zur Premiere eingeladen.
Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Als Kind besuchte Nina Schuppli (links) jedes Jahr die Zirkusvorstellung. Diesmal wurde sie von Tamara Felder (rechts) eingeladen.

Der Circus Knie gastiert noch bis am 31. Dezember erstmals im Winter in Luzern. Auf der Allmend begeisterte der Nationalzirkus die Zuschauer:innen bereits bei der Premiere mit viel Action und artistischen Einlagen.

Bilder: Bruno Gisi und Circus Knie