Schärer Linder

24.08.2020

Theater-Marsch

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge.

Ursula Hüsler und Christina Simpson (v. l.) verweilen schon mal auf einem der Stühle.
Zusammen ein Eis und die Theatershow geniessen. Pascal Goffin und Vera Bommer mit ihrem Sohn. 
Dana Iova-Koga und Beatrice Im Obersteg (v. l.) von «Distanz» zeigen ihre Performance auf dem Theaterplatz.
Eliane Kurmann, arbeitet im Luzerner Theater, mit Annick Bosson (v. l.) von der Voliere Luzern.
Etwas ungewohnt mit Maske, aber dennoch muss alles stimmen. David Clormann und Ronnie Hermann (v. l.) von der Technik.
André Willmund und Nina Langensand moderieren die Kundgebung in der «Box» vor dem Theater. 
Die Theater sind wieder geöffnet und freuen sich auf Wiederbegegnungen mit ihrem Publikum und auch auf die kommenden Projekte und die vielen Ideen der Künstlerinnen und Künstler.
Stephan, Viktor, Ruth, Irene, Pia, Albin, Kristina und Shirin (v. l.) vom «Kulturhof Hinter-Musegg» können endlich wieder auftreten. 
Vreny und Willi Lüthi aus Luzern kamen spontan auf den Theaterplatz und schauen sich die Darbietungen an.
Martin und Anna Einsiedler sind gespannt auf die bald eintreffenden Theatergruppen. 
Marianne von Allmen leitete das Kleintheater von 1978–1998. Heute ist für sie ein schöner Tag. «Endlich geht es wieder los!»
Vanessa Gerotto und Magdalena Drozd (v. l.) vom Südpol haben sogar ihre eigene Flagge. 
Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Bei Petra Helfenstein, von der Negroni Bar (Kleintheater), kann man sich einen Apéro gönnen und den Auftritt der Theatergruppen geniessen.

Theater Pavillon, Kleintheater, Südpol, Kulturhof Hinter Musegg, IG Tanz Zentralschweiz und das Luzerner Theater haben am Samstag den Saisonauftakt mit dem Motto «Wir sind wieder da!» gefeiert und das Programm dafür zusammen gestaltet.

Bilder: Dominic Schmid