Schärer Linder

Leute

Illumination

Die Klasse 3/4 C des Schulhauses Wartegg hat sich beim Zeichenwettbewerb den ersten Platz gesichert.

Der Verein Weihnachtsbeleuchtung Luzern hat am Mittwoch mit der Klasse 3/4 C Wartegg die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Sie hatte den Zeichnungswettbewerb gewonnen und durfte – neben 1000 Franken für die Klassenkasse – auf...mehr

Bruchweihnacht

Evelin Pfeifer (l.) und Petra Sauter (M.) finden «The Secondhand» eine gute Idee. Simone Blank zeigt den beiden Damen eine Hose, die dann auch gekauft wird.

Mit der Bruchweihnacht ging letzte Woche der erste Weihnachtsmarkt der Saison im Bruchquartier über die Bühne. Wegen Covid-19 musste in diesem Jahr leider fast auf das gesamte Rahmenprogramm verzichtet werden.mehr

Black an queer

Ein Teil des Organisationskomitees (von links): Esther Helfenstein, Joana Pinho, Martin Blättler, Kathy Bajaria, Victoria Golding, Marco Lehre und Manuela Specker.

Noch bis am Mittwoch verzaubert das Filmfestival Pink Panorama in Luzern das Publikum im Stattkino mit zahlreichen queren Filmen aus aller Welt. Die Organisatoren des Festivals stellten die Ausgabe 2020 unter das Thema «black and...mehr

Anregend

Pius Emmenegger und Gerda Zumbühl freuen sich auf die bald startende Premiere.

Die Regisseurin Lily Sykes ist bekannt für ihre feinpsychologischen Inszenierungen, die Geschlechterfragen ins Zentrum rücken. Nun tut sie dies zum ersten Mal auch am Luzerner Theater – leider nur mit 50 Zuschauerinnen und...mehr

Masken-Storys

Am Samstag hatte es doch deutlich weniger Leute in der Innenstadt. Viele haben aber eine Maske getragen.

Von Einwegmasken, selbst genähten, gesponserten, einfarbigen oder bunten Masken war in der Luzerner Innenstadt am Samstag alles zu sehen. Wir haben nach den Geschichten zu den Masken gefragt.mehr

Masken im Regen

Die Freude auf der SCK-Tribüne war gross, als Bahadir Yesilçayir in der 57. Minute schön zum 1:1-Ausgleich getroffen hat. Der 22-Jährige mit Urner Heimat traf somit im sechsten Spiel bereits zum dritten Mal.

Mit dem FC Thun kehrten gleich drei ehemalige SCK-Legionäre ins Kleinfeld zurück. Mit Saleh Chihadeh schoss einer des Trios den Siegtreffer für die Thuner. Der strömende Regen unterstrich die Enttäuschung der Krienser.mehr

Noch viel zu tun

Bei der Podiumsdiskussion waren bekannte Namen aus Journalismus, Wissenschaft und Politik vertreten: Flurina Valsecchi, stellvertretende Chefredaktorin «Luzerner Zeitung», Lucia Lanfranconi, HSLU Soziale Arbeit, Brigitte Mürner, erste Luzerner Regierungsrätin, Monika Fischer, Grossmütter-Revolution, und Michelle Meyer, Co-Präsidentin Junge Grüne Luzern (v. l.).

Am Mittwoch waren sich im Hotel Schweizerhof alle einig: Es bleibt in Sachen Gleichberechtigung noch viel zu tun, oder wie es die erste Regierungsrätin im Kanton Luzern, Brigitte Mürner, sagte: «Es sieht schön aus, im praktischen...mehr

Grinde basteln

40 Erwachsene und 50 Kinder haben an den Maskenkursen des LFK in diesem Jahr teilgenommen. Um die Vorgaben von Bund und Kanton einzuhalten, hatte jeder Bastler und jede Bastlerin einen eigenen Arbeitstisch.

Der Maskenchef Rolf Sainsbury hatte den richtigen Riecher und hatte die Anzahl der Teilnehmenden bereits im September auf die Hälfte des Vorjahres reduziert. Die 40 Kursteilnehmenden haben die Vorschriften strikt eingehalten.mehr

Mini-Chilbi

Julia Bucher (links) mit Papa Stefan und Schwester Noemi: Nach dem Büchsenwerfen ging es weiter zum «Putschiauto»-Fahren».

Die Krienser Chilbi 2020 fand in diesem Jahr unter speziellen Umständen statt. Viele waren aber sehr dankbar, dass die Krienser Chilbi trotz Covid-19 stattfand. Das OK zeigte sich erfreut über die Selbstdisziplin der...mehr

Käsefest

15. Käsefest in Luzern: Die Organisatoren haben die Käsestände als Parcours auf dem Kurplatz in Luzern angeordnet.

Als Gegenpol zur globalisierten Food-Industrie feiert das Käsefest den bewussten Bezug zum Lebensmittel, den Bedacht auf regionale Herkunft und die Wahrung der traditionellen Herstellung. Am Samstag fand das Festival zum 15. Mal...mehr