Leute

Umfrage zu den Strompreisen

Michi und Heidy Käch sind viel zu Fuss und mit dem ÖV unterwegs. Sie sind erfreut, dass in ihrer neuen Wohnung die Küchengeräte viel weniger Strom benötigen.

Letzte Woche haben wir Luzerner:innen in der Altstadt gefragt, ob sie die erwarteten höheren Strompreise kümmern, wie sie sich auf die höhere Rechnung vorbereiten und wie sie persönlich den Stromverbrauch einschränken. mehr

Happy Birthday Schweiz!

Schulkinder aus der Gastgemeinde Ermensee hatten Lichterbäume gebaut und dekoriert. An der Feier haben sie Lichterbäume in den KKL-Teich gesetzt. In Ermensee werden sie traditionell am Fridolinstag am 6. März in den Aabach «eingewassert».

Traditionell haben einige Veranstalter:innen den Schweizer Nationalfeiertag bereits einen Tag früher gefeiert. Nach zweijähriger Pause konnten auch die Feierlichkeiten auf dem Europaplatz am 31. Juli wieder stattfinden.mehr

Leute

Sommertradition

Von links: Nicole Heinen löste einen Geburtstagsgutschein ein, zusammen mit ihren Kolleginnen Adelheid und Nora Fischer sowie Doreen Niedermann.

Seit drei Dekaden trifft man sich im Luzerner Sommer am Alpenquai. Am zweiten Abend der Ausgabe 2022 wurden die Liebhaber:innen frankofoner Kinokunst beglückt mit der temporeichen Komödie «Monsieur Claude und sein grosses Fest»....mehr

Ein Ruderfest auf dem «Göttersee»

Für Ernst Maréchaux, Inhaber und Verwaltungsratspräsident der Maréchaux Holding AG, war die Ruderregatta schon in seiner Jugendzeit ein wichtiger Anlass, den er gerne besuchte.

Beinahe hätte es beim Heimrennen mit einem Schweizer Sieg geklappt. Skifferin Jeannine Gmelin wurde aber noch abgefangen und landete schliesslich auf dem dritten Rang. Einmal mehr war es ein gelungener Wettkampf auf dem...mehr

Leute

Diplomfeier

Von links: Patrik Wüst, Nina Minder, Julia Jenni und Hansruedi Jenni. Die Väter sind megastolz.

119 erfolgreiche Lehrabschlussabsolvent:innen der Verbände Gastro Luzern und Luzern Hotels durften letzte Woche im Hotel Schweizerhof ihre eidgenössischen ­Fähigkeitszeugnisse beziehungsweise Berufsatteste entgegennehmen. ...mehr

Leute

Abschiedsfest

Von links: Christoph, Noana und Monique Arnet. Für das Konzert «SingenPlus» der Musikschule Kriens hat Noana ein Jahr geübt.

Die diesjährige Bellparknacht stand etwas im Zeichen eines Abschieds. Die Mieter:innen der Alten Ziegelei waren vorerst zum letzten Mal dabei. Wegen einer Gesamtsanierung werden sie im März 2023 ausziehen müssen. mehr

Klein, aber fein

SP-Politiker und OK-Chef Gianluca Pardini (rechts) war schon am Stadtfest im Einsatz, genauso wie sein Grossstadtratskollege von der GLP, Daniel Lütolf.

OK-Chef Gianluca Pardini und seinem Team ist es am Samstag gelungen, einen bunten, animierten, trotzdem sympathisch-zurückhaltenden Familienevent für alle Genera­tionen auf die Eschenstrasse zu bringen. mehr

Leute

Musik&Fahnen

Im OK des Events engagiert: Ex-Gemeindepräsident Rolf Born (links) ist Logistikchef, Thomas Bühler hat als Leiter Finanzen der Gemeinde natürlich die Kasse unter sich.

Stimmungsvolle Eröffnung der Jubiläumsausgabe des 30. Musikfests des Kantons Luzern. Der Höhepunkt der Feier im Stadion Gersag war am vergangenen Wochenende die Einweihung der neuen Verbandsfahne. Das Musikfest dauert noch bis am...mehr

Podiumsdiskussion: Marktwert im Alter

Robert Dal Pian ist in der freiwilligen Arbeit der Pro Senectute in der Treuhandberatung für «Pre Senior’s» engagiert.

Die Pro Senectute Kanton Luzern hat am Donnerstag zu ihrer Talkrunde mit Kurt Aeschbacher ins KKL geladen. Die Podiumsteilnehmenden unterhielten das Publikum bei der Diskussion rund um den Marktwert im Alter mit zahlreichen...mehr

Jubiläum

Hunderte Gäste feierten am Samstag vor und im KKL Luzern das 100-Jahr-Jubiläum der Brassband Bürgermusik Luzern.

1922 schlossen sich zwei Blasmusikkorps zur neuen Bürgermusik Luzern zusammen. 100 Jahre später dürfen die Mitglieder auf erfolgreiche Jahre der Bassband Bürermusik Luzern zurückblicken. Am Samstag wrude vor und im KKL gefeiert.mehr

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.