31.08.2021

«Gluscht auf Luzern»

Probierfestival: Frisch gekochte Speisen, verschiedenste Drinks und gute Musik. Bild: Pixabay

Probierfestival: Frisch gekochte Speisen, verschiedenste Drinks und gute Musik. Bild: Pixabay

Vom 10. bis 12. September gibt es viel Gluscht auf Luzern mit 100 verschiedenen Schweizer Bieren, internationalen Weinen, frisch gekochten Spezialitäten aus aller Welt und Destillaten und Longdrinks.

Das älteste Probierfestival der Schweiz wird zukünftig jeweils im Herbst des Jahres auf der Allmend/Messe Luzern stattfinden. Frei nach «Gluscht ufs Läbe» soll der Probiermarkt den Menschen nach den langen Einschränkungen durch die Pandemie wieder die ganze Fülle an Genuss für Gaumen und Geist bieten. 2021 im kleinen Format gestartet, werden ab nächstem Jahr verschiedene Musiken, Kunst, Spiele, Wellness und alle Dinge zum Probieren dabei sein, die die Seele baumeln lassen. Der Besuch ist ohne Coronazertifikat möglich.

So wird Jeffry de Long vom «Fischhuus» Emmenbrücke, täglich von 18 bis 20 Uhr als schnellster Austernknacker der Schweiz je eine Auster und ein Cüpli Lallier Champagner für nur neun Franken zum Degustieren anbieten. Auch kann man lernen, wie in Holland Hering gegessen wird. Echte Spezialitäten wie King Fisch, Kaviar sind für mindestens einen Franken zum Probieren.

Gluschtige Degustationen bringen wahren Genuss für echte Geniesser: Am Samstag ab 20 Uhr darf der Geniesser im Foyer sieben Austern aus Irland, Holland und Frankreich und Sonntag ab 15 Uhr fünf Schweizer Trüffelvarianten erschmecken. Dazu kann man fünf Lallier Champagner probieren, die perfekt auf Austern und Trüffel abgestimmt sind. Pro Degustation werden zehn Gratistickets in Facebook unter Gluscht World verlost. Wer teilnehmen will, meldet sich per E-Mail unter probier@gluscht.world an. Pro Degustation und Person werden 120 Franken verrechnet zur Zahlung per Vorauskasse. Wer zwischen 16 und 17 Uhr eine Flasche Bier erwirbt, erhält am Stand eine Cervelat mit Brot/Senf für den halben Preis zum «Fyrobigbier».

Täglich nach Ende des Gluscht Probiermarktes fährt ab Allmend/Messe ein gratis Shuttlebus zum Vegas Club Kriens. Gäste der «Luscht auf Music-Lounge» erhalten ein Billett, für Vergünstigung im Club.

Weitere Informationen unter www.gluscht.world.

PD