19.04.2021

Endlich wieder Live-Theater

«Così fan tutte» ist eines von vielen Highlights am LT. Bild: Ingo Höhn

«Così fan tutte» ist eines von vielen Highlights am LT. Bild: Ingo Höhn

Das Luzerner Theater darf seine Türen endlich wieder für das Publikum öffnen und feiert dies mit einer Reihe von Premieren.

Seit Dezember 2020 musste das Luzerner Theater geschlossen bleiben, nun ist es endlich wieder so weit, und es öffnet seine Türen für die Besucherinnen und Besucher! Und es hat die Zeit der Schliessung gut genutzt: Das Publikum erwartet im April und Mai ein wahrer Premierenreigen! Los geht es bereits heute Abend mit der Premiere von «Kunst». Die international besetzte Schauspielproduktion setzt sich auf poetische Art und Weise mit dem Nutzen und der Nutzlosigkeit von Kunst auseinander und ist damit in diesen Zeiten aktueller denn je. Die Regie übernehmen die aus Estland stammenden Ene-Liis Semper und Tiit Ojasoo, die eng mit dem Schauspiel des Luzerner Theaters verbunden sind. Zu erwarten ist ein spielerischer Abend über die Kraft der Kunst, mit klugem Witz, körperbetontem Spiel und visuellen Bezügen zur Geschichte und Gegenwart. 

In der Box wird derweil am 23. April die Premiere von «Schilten» gefeiert. Die Inszenierung von Christiane Pohle nach dem gleichnamigen Roman des Schweizer Schriftstellers Hermann Burger glänzt mit Sprachgewalt und intelligentem Witz und bringt den Schweizer Klassiker in all seiner Morbidität und Musikalität in die Box. Gleich zwei Premieren gibt es auch aus dem Musiktheater: Ab dem 25. April steht mit Mozarts Dramma giocoso «Così fan tutte», inszeniert von Max Hopp, ein musikalisches Highlight auf der Bühne des Luzerner Theaters. Und nur drei Tage später feiert am 28. April «Das schlaue Füchslein» in der Regie von Deborah Epstein Premiere. Im Mai schliesslich entführt «Tanz Luzerner Theater» das Publikum mit «Tanz 35: Alice» in Lewis Carrolls Wunderland, und die Premiere von «Tell – eine wahre Geschichte» schliesst den Premierenreigen im Luzerner Theater ab.

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen im April startet am Donnerstag, 22. April. Alle Informationen zu Spielplan und Tickets unter luzernertheater.ch.

PD